Donnerstag, 14. November 2013

Wichtelwerkstatt - Ich habe einen Plan

So ihr Lieben,
es ist soweit, es geht los!!!
Fräulein Mutti hat aufgerufen und ich mach gern mit - Geschenke-SewAlong - Juhu!!!
Heute werde ich euch in meine Pläne einweihen... 
Also psssst... nicht das das die Falschen hören. 
Es gibt einige Leute die ich mit selbstgenähten Dingen beschenken möchte. 
Alle Geschenke kann ich hier nicht zeigen da der eine oder andere meinen Blog liest. Schade für euch, schön für mich ;o)
Aber ich habe trotzdem noch genug zu berichten.
Hier kommt die Auflistung der zu Beschenkenden:

1. Sternchen
Der junge Herr soll sich in Zukunft mit einem Body-Shirt kleiden können, wann immer Mama das möchte. ;o) Das Material dafür liegt schon bereit, dunkelblauer Jersey mit kleinen Walen drauf wird mit passendem blauen Jersey kombiniert, dazu weißer Bündchenstoff und Druckknöpfe.


2. Raupe und Schmetterling
Für die beiden habe ich kürzlich schon Longsleaves gekauft und möchte diese noch etwas aufpeppen. Bei der Raupe wurde bereits ein Feuerwehrauto appliziert, ich hatte letztlich ein kleines Zeitfenster und dachte was fertig ist ist fertig! Der Schmetterling soll,wenn alles gut geht, ein appliziertes Filly-Pferd aufs Shirt bekommen. Sie steht im Moment total auf die Dinger... wenn das nix wird muss ich einen Plan B  schmieden...



3. Nasenbär
Für den soll es eine Nicky-Frida geben. Da lagert der ein oder andere Stoff bereits in meinem Lager, aber ich hab mich noch nicht entschieden, tendiere aber zu dem mit den Autos... Außerdem möchte ich mich an einem Reglan-Shirt versuchen, den Schnitt hab ich aus der Ottobree 3/2011. Hab ihn aber noch nie genäht, da es den Schnitt erst ab Größe 98 gibt, mein Krümelmonster aber noch nicht so groß ist. Der Nasenbär jetzt schon! Dafür werde ich petrolfarbenen Jersey bedruckt mit braunen Giraffen zusammen mit türkis-braun-gestreiftem Jersey kombinieren und das ganze mit braunem Bündchenstoff versehen.


4. Die Drei ??? ;o)
Ich hab meinen Mann gefragt ob er meinen Blog liest. Die Antwort war: "Joa, ab und zu mal, aber ehr selten, warum?" Daraufhin hab ich ihm gesagt dann lass es doch bitte bis Weihnachten einfach sein! Denn somit hab ich die Gelegenheit euch von seinem Geschenk zu berichten. Streng genommen ist das kein Weihnachtsgeschenk (wir wollten uns gegenseitig nichts schenken) sondern ein Geburtstagsgeschenk, aber das fällt hier gar nicht auf, denn mein Mann ist so zu sagen das Christkind unserer Familie. Also ist der Veschenk-Tag der gleiche... Mein Plan dazu entstand als ich vom Igelchen erfuhr das es beim Kochschürzen-Sew-Along mitmachen (das passte bei mir aber zeitlich leider nicht), und Schürzen für den Nasenbären und seinen Opa nähen wollte. Da stand fest, ich möchte für das Krümelmonster eh eine Schürze nähen und der Herr Papa hat auch noch keine... Also wird es Kochschürzen im Patnerlook geben! Ich wurde sozusagen vom Igelchen angestachelt wenn man so will *grinz* . Dafür war ich kürzlich schon in geheimer Mission unterwegs und hab beim bunten schwedischen Möbelhaus etwas festeren, karierten Stoff erstanden. Schrägband hab ich auch bereits geordert und ich möchte beim Krümelmonster Junior-Koch draufschreiben, bei seinem Vater Chefkoch und dann gibt es noch eine Planerweiterung von der ich leider noch nicht berichten kann solange ich nicht weiß ob der Feind mithört oder nicht. Wenn er das nicht tut kann ich sogar über noch ein Geschenk mehr berichten. Mal sehn.


Soweit der Plan.
Größere Besorgungen sind nicht mehr erforderlich, ich bin glaub ich recht gut ausgestattet. 
Mal sehn ob alles so bleibt, Pläne sind schließlich da um geändert zu werden...
Bis nächste Woche oder so,
eure Nina

Kommentare:

  1. Da hast du ja eine ganze Liste abzuarbeiten.
    Dann bekommst du auch eine Liste voll Kommentare.
    Der Walstoff ist so toll und wird dem kleinen Mann und besonders wichtig, bestimmt auch der Mama gut gefallen.
    Beim Applizieren von Feuerwehrautos bekommst du ja langsam Routine :-). Bin sehr auf dein Filly-Pferd gespannt, da darfst du dich ja mal richtig im Rosa-Mädchen-Bereich austoben.
    Wenn der Nasen bär die Giraffen sehen könnte würde er dir den Stoff schon jetzt als Umhang stibitzen ;-). Auch die Autos kommen bestimmt mega gut an, welcher Junge steht nicht auf schnelle Fahrzeuge (der Nasenbär allerdings nur wenn er nicht selber rein muss :-), er ist da ehr vorsichtig).
    Was soll ich zu dem Schürzenstoff sagen? Denn würde ich so auch kaufen ;-).
    Viel Erfolg bei deinen Vorhaben.
    LG Igelchen

    AntwortenLöschen
  2. Vielen lieben Dank! Ich bin auch sehr gespannt was das Pferdchen angeht! Da tendiere ich zu dem rosa Shirt. Das Tier an sich wird lila...
    Mit dem Autostoff lieg ich also richtig?!? Na dann nehm ich doch den ;o) Aber für den Nasenbären dann ohne gelbe Taschen. Welche Farbe es wird seh ich dann beim Tun ;o)
    LG Nina

    AntwortenLöschen
  3. Oh Wahnsinn, du hast ja auch so eine Mega lange Liste voller schöner Ideen.
    Das Body-Shirt find ich super. Hast du einen Schnitt, oder bastelst du selbst was zusammen? Ich mag nämlich unbedingt auch mal ein nähen - aber erst NACH Weihnachten:) Die Walfische habe ich auch schon einige Male verarbeitet - sooo schön:)
    Die Idee mit den verschönerten Kaufshirts is auch super. Das Feuerwehrauto is ja mal der Knaller. Da bekommst du so ein komisches Pferd doch leicht hin:)
    Und Ingas Nasenbär wird sich bestimmt auch riesig freuen - die Stoffauswahl ist super.
    Und zu guter letzt die Schürzt: ich hab so das Gefühl, dass es viele Männer gibt, die dieses Jahr eine Kochschürze unter dem Weihnachtsbaum finden werden:) Mein Mann ist auch dabei:) Aber das darf ich offiziell gar nicht verraten, weil er vielleicht doch vor Weihnachten noch mal in meinen Blog schaut....
    Ich bin soooo gespannt, auf deine fertigen Werke!!!
    Alles Liebe und frohes Schaffen,
    Rebekka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für das Body-Shirt werde ich den Schnitt von Schnabelinas Regenbogenbody verwenden. Das hab ich bei "two in one" auch schon gemacht und dem Krümelmonster passtes gut.
      Tja, was für mich früher die Ponny´s waren is für die heutige generation wohl die gepimpte Version davon... aber Fräulein Schmetterling steht halt drauf...
      Dann hoffen wir mal das sich dein Mann nicht durch die Links in deinem Blog klickt und hier in den Kommentaren liest... ;o)
      Das tollste an der ganzen Liste ist ja das ich noch 2 Weitere sachen hab die ich garnicht nennen kann :-/ Aber so reichts ja auch schon...
      Bis ganz bald
      Nina

      Löschen
  4. Tolle Ideen hast du.
    Hast du denn einen bestimmten Schnitt für die Schürze oder machst du das frei Schnauze?

    Ich habe eine kochbegeisterte Freundin und wollte ihr evtl. auch mal eine Schürze nähen.

    Lieben Gruß
    NähKäthe

    AntwortenLöschen
  5. Ui, da hast du dir aber auch einiges vorgenommen! Lauter tolle Sachen stehen da auf deinem Plan. Und so schöne Stoffe hast du für deine Lieben ausgesucht.
    Ich wünsche dir, dass du auch alles bis Weihnachten schaffst! Bin auf weitere Fotos und Zwischenberichte gespannt!

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen