Sonntag, 3. November 2013

Recycling-Weekend

Das lange Wochenende neigt sich dem Ende entgegen und ich habe genäht was die Nadel hergab!
Es war für mich so-zu-sagen ein Recycling-Weekend.
Denn ich hab mich endlich mal daran begeben die diversen Klamotten zu reperieren die sich im Laufe der letzten Wochen, wenn nicht sogar Monaten hier angesammelt haben und immer im Weg lagen und mittlerweile einfach nur noch nervten.
Also hab ich hier und da eine Naht wieder geflickt und einen Knopf wieder angebracht...
Die Kleidung des Krümelmonsters war da schon etwas aufwändiger! Aber natürlich auch interessanter!
Und hier sind die Ergebnisse:
Zum einen hab ich (dank meines fragwürdigen Talentes kaputte Dinge aus den Regalen zu nehmen) beim letzten Babybasar eine leicht kaputte Jeans-Hose erstanden... und nun habe ich sie, dank der Insperation von LeLuLa die letztlich auch eine Hose ihrer Tochter geflickt hat, mich ans Werk gemacht. Süßes Vögelchen und Herzchen sind natürlich leider beim Krümelmonster nicht soooo angesagt. Daher hab ich mich mal an ner Feuerwehr versucht.



Da ich das Hosenbein an der Außenseite aufgetrennt habe konnte ich die Straße auf der Rückseite des Beines weiterführen.


Mal sehn ob die andere Seite bald auch noch einen Flicken braucht, vielleicht ein Feuer?
Ich werde euch auf dem Laufenden halten.

Das nächste was ich in Angriff genommen habe waren dann 4 Longsleaves. Die hatte ich beim Discounter sehr günstig gekauft, leider war der Schnítt ehr ungünstig.
 Denn bisher passten die Shirts von der Länge und Breite gut, die Äermel waren stets umgeschlagen. aber ich habe mich auch nicht getraut sie umzunähen weil ich dachte er wächst ja noch... tja, und genau das ist passiert, die Äermel passen nun!
Aber die Teile sind nun etwas zu kurz :(
Allem Anschein nach hatte man hier die Äermel in 92 an ein 86er Shirt genäht und das ganze 86/92 getauft...
Also hab ich den unteren versäuberten Rand abgeschniutten und ein Stück Jersey unten angesetzt. damit es etwas hamonischer aussieht und der Streifen mehr zum Shirt gehört hab ich hier und oder da noch eine Applikation gemacht.



Der Hubschrauber liegt besonders hoch im Kurs beim Krümelmonster!




Bei diesem Longsleave hab ich mit der Bohrmaschine gleich noch einen kleinen nicht mehr herauswaschbaren Fleck verdeckt...



Hier hat mir der Shirt-Besitzer beim fotografieren geholfen und ist leider etwas ausgelaufen...
Is so ne Sache mit den Zähnen...

Nun passen sie alle wieder, und entsprechen der Große 92 ;o)

Bis ganz bald
eure
Nina

Kommentare:

  1. WOW! Einfach genial! Hast du die Feuerwehr von Hand appliziert!? Wahnsinn! Und die Straße dazu - das ist so eine tolle Idee!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank! Ja, die Feuerwehr hab ich selbst appliziert. Die Idee mit der Straße kam erst als das Auto schon fertig war. Hab keine Stickmaschine ;( aber eine gute Nähmaschine! Warte mal noch eine Woche ab was dann kommt... durfte Probenähen... darf/will aber noch nix verraten...
      Liebe Grüße Nina

      Löschen
  2. Da warst du ja wirklich fleissig, darf ich dir meinen Korb mit Flickwäsche vorbeibringen? Das ist bei mir so ein Schweinehund-Projekt.
    LG Igelchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn du mich besuchst darfst du gern deine Wäsche mitbringen !!! Hätte mein Mann nicht nach seinen Arbeitshosen verlangt hätte ich das wohl auch noch nicht gemacht... und die Wäsche würde liegen bleiben... aber...
      Liebe Grüße Nina

      Löschen
  3. Das sollte ich mir merken! Ich habe hier nämlich auch so einige geerbt teile, die etwas seltsam vom Schnitt sind! Danke für den Tip,
    gruß e

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja der eine oder ander Schnitt sitzt nich sooo dolle... hab hier noch nen Pulli der zu kurz und wesentlich zu weit ist. Da weiß ich auch noch nich so genau was ich damit anstellen soll. Mal sehn. Also wenn jemand ne Idee hat... Ich bin für alles offen ;o) LG NIna

      Löschen