Sonntag, 24. November 2013

Meine Wichtelwerkstatt ist eröffnet!

 Wichtel-Weihnacht, jetzt geht´s rund!

Zur noch besseren Einstimmung hab ich unsere Wohnung dekoriert und höre beim Nähen schon Weihnachtsmusik ;o)
Und das hat auch schon was gebracht.
Hier und Heute der Zwischenstand:
Die Gescchenke die ich nicht hier posten werde sondern erst nach dem Fest, habe ich bereits fertig gestellt. Aber davon habt ihr ja nu leider noch nix ;(
Daher,
 nun zu den einzelnen "Projekten"

1. Sternchen
Bisher noch keie Vortschritte...
Aber alle Materialien sind vorhanden und die Stoffe gewaschen.

2. Raupe und Schmetterling
So, ich hab ja wie ihr wisst das Shirt für die Raupe bereits fertig.
Das Longsleave für Fräulein Schmetterling ist nun auch fertig!
Ich hatte ja einige Bedenken aber es war einfacher als gedacht und als mir dann die Idee kam das ich die schwarzen Striche mit einem Wäschestift aufmalen könnte statt mit der Nähmaschine aufzunähen ging es fast wie von allein. 


Nochmal aus der Nähe.


Aber das war das erste und einzige mal das ich so ein Shirt gemacht hab, is mir doch etwas zu fummelig... aber ich wollte halt ein paar Kinderaugen zum leuchten bringen. Und wenn es der Schmetterling nicht zu schätzen weiß, so wird die Frau Zitronenfalter es gaaaanz bestimmt!

3. Nasenbär
Auch hier hab ich nochn nix gemacht... Das wird auch noch aufgeschoben, erst wenn der Nasenbär Geburtstag hatte, da bekommt er auch was genähtes und wenn das passt, wird der Startschuss fallen!

4. Die Drei ???
Hier is auch noch nicht Hand angelegt worden... Aber ich hab dem Krümelmonster und auch dem Herrn Papa vorhin beim Plätzchenbacken gaaaanz unauffällig mal die Schürzen die als Schnittvorlage dienen sollen angezogen... und weiß nun was man noch ändern müsste, könnte, sollte...

Also dann werd ich mal schnell weiterarbeiten... damit ich schon bald Neues berichten kann.
Bis dahin könnt ihr ja schonmal schaun woran die anderen so werkeln.

LG Nina

Kommentare:

  1. Hi süße,
    das Shirt ist toll geworden. Das Pferdchen ist dir echt gut gelungen. Da wird der Schmetterling sich bestimmt freuen.
    LG Igelchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr. Das hoffe ich doch sehr!!! LG Nina

      Löschen
  2. Wow, das Filly ist echt der Hammer. Deine anfänglichen Bedenken waren wirklich ganz umsonst. Die ganzen vielen kleinen Flächen... Da steckt bestimmt ein Haufen Arbeit drin! Und die Kinderaugen wirst du damit auf alle Fälle zum Leuchten bringen!!

    Noch viel Erfolg mit deinen ganzen anderen Projekten und alles Liebe,
    Rebekka

    AntwortenLöschen