Freitag, 25. Oktober 2013

Oooooooooooops

 Huch, die sind ja gar nicht fertig!
Das war die Feststellung der Erzieherinnen in der Kita meines Sohnes als sie das Paket mit den bestellten Kirschkernkissen öffneten... denn sie sind kreativ, können alle drei nicht nähen!
Oops!

Tja und wie gerufen kam ich herein und gab das Krümelmonster ab.
Heraus kam ich dann mit dem Paket unter dem Arm...

Zuhause hab ich mir das ganze mal genauer angesehn, das Paket enthielt 2kg Kirschkerne, eine Anleitung mit Schnittmuster, einen Augenbausatz und 10 Gästehandtücher in 5 verschiedenen Farben.
So weit so gut. Aber für mich stand fest: so werd ich sie nicht machen!

Die Augen waren wie gesagt ein Bausatz, es sollte ein Starb durch den Stoff gesteckt werden an dessen beiden Enden je eine Kugel geleimt werden sollte. Das hielt ich für unangebracht da die Kita Kinder ab 8 Monaten bis zu 3 Jahren aufnimmt und die, so wie mein Krümelmonster, gern mal was in den Mund stopfen und die Augen wären da wohl eine Einladung gewesen. Früher oder später wär da sicherlich mal eine abgegangen und dann?!? 
Also hab ich alternativ Kam-snaps eingesetzt.

 Waschbar bei 40 Grad stand drauf, aber ich mach es lieber so das man das Kirschkernsäckchen herausnehmen kann. Das war aber nicht vorgesehn. Jetzt ist es aber möglich!
Denn praktischerweise sind es ja Handtücher gewesen. Da konnte ich den fertigversäuberten Rand nutzen ;o)
und hab die Rückseite geteilt, so das der Handtuchrand überlappt und eine Füllöffnung bildet. Kam snaps rein, fertig!


Und heute is der große FREUTAG gekommen,
SIE SIND FERTIG!!!!!!!
Das Ergebnis möchte ich euch nicht vorenthalten und daher hier die ganze Parade:



Das Heilschaf,


das Schlafschaf,



die Bauchwehmäuse,


die Tränenfresserchen,


die Kummerzähne,


und meine Favoriten die
Aua-Monster!


Alle Gefüllt mit einem passenden Kirschkernsäckchen.


So ihr lieben Kinderlein, ich muss jetzt mal gaaaaanz dringend hier saugen und ordentlich wischen denn das Frottier hat dermaßen gefusselt...
Aber es hat sich gelohnt ;o) und für euch hab ich es gern getan.
Liebe Grüße an 
Das Haus der kleinen Füße!

Eure Nina

Kommentare:

  1. die sind ja zum fressen! ganz toll gemacht! lg kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Hab mich besonders in das grüne Aua-Monster verliebt! Ich glaub ich mach mir auch eins...

      Löschen
  2. Die sind ja toll geworden! Da freuen sich die kleinen bestimmt!
    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mein Krümelmonster wollt sie garnicht weggeben...

      Löschen
  3. Die sind alle super schön, wer sich da nicht freut, darf sein Kirschkernkissen gerne an mich abgeben ;-).
    LG Igelchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, ich glaub da hast du wenig Chancen...

      Löschen
  4. Deine Parade ist ja sowas von niedlich!!!!
    Eins versteh ich aber nicht... was für ein komisches Bastelpaket haben denn die Erzieherinnen da bekommen? Das mit der "Augenkonstruktion" wäre ja total daneben gewesen, da gebe ich Dir vollkommen Recht.
    Genial, was Du daraus gemacht hast, ich wette im Kindergarten wird sehr darüber gestaunt!
    Die ganzen kleinen Kerle werden bestimmt erst mal durchgeknuddelt!
    Grüße
    von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja, man sollte meinen das eine berühmte Firma die extra und ausschließlich für Kindergärten Dinge (meist aus Holz) produziert etwas besser nachdenkt...

      Löschen
  5. Na was hat der Kindergarten da für ein Glück gehabt ...
    dass du das Kirschkernkissenpatent so toll überarbeitet hast und so viele tolle Kirschkernkissen gezaubert hast! :o)
    Super!
    viele liebe Grüße, Gesine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank ;o) Ich glaub das waren nicht die Letzten die hier unter der Maschine hervorgekrochen sind...

      Löschen
  6. Da ist wirklich an jedes Wehwehchen gedacht! Kann also nichts mehr schiefgehen. Total süß!
    Liebe Grüße,
    Anita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, für alles ist was da. Und was ich vorher nicht wusste ist das man die Kirschkernkissen auch zum kühlen in der Gefriertruhe lagern kann. Bisher hatte ich gedacht die wären nur zum Wärmen. Man lernt ja nie aus...

      Löschen