Mittwoch, 27. August 2014

Peng!!!

Auf die Plätze fertig los!!
Der Startschuss ist gefallen, heute gehts los:
Herbstkind Sew Along bei Nemada!
Heute sind folgende Fragen von Bea zu klären:


Welchen Stoff wähle ich ? .. 
Also mein Plan ist es eine Fleecejacke zu nähen und sie soll mit Jersey gefüttert werden um es dem Wind etwas schwerer zu machen das Krümelmonster zu ärgern...

Welchen Schnitt ?
Zunächst dachte ich an Schnabelinas JaWePu aber als ich in der aktuellen Ottobree (4/2014) den Schnitt einer Fleecejacke entdeckt hatte, hab ich beschlossen den zu nehmen. Denn das Krümelmonster hat bereits eine Fleecejacke und die hat diese längeren Ärmel mit einem Loch unten wo man den Daumen durchstecken kann. Und das Liiiiebt er! Der Ottobree Schnitt sieht das auch vor und daher fiel die Wahl leicht. Eine Fütterung sieht der Schnitt zwar nicht vor, aber ich hoffe das ich das hinbekomme. Auch wenn das meine erste Jacke is :/ Mal sehn... Pläne sind ja dazu da um geändert zu werden Oder?!?
Der Schnitt fängt ab 104 an und das ist auch die Größe die ich gewählt hab. Den Schnitt habe ich schon aus Folie ausgeschnitten und an die bereits vorhandene gut passende Jacke angelegt und muss sagen es is ziemlich ähnlich von der Größe her, das sollte passen...




Was brauch ich sonst noch ? ... 
Band zum einfassen, Reißverschluss, ...

Brauch ich vielleicht Anregungen & Ideen ...
Ähm, ja, gern, immer! Kann ja nicht schaden ;o)
Hat jemand schonmal so eine Jacke mit Futter genäht?!?


Und daher geh ich nun mal bei den Anderen schaun was die so vorhaben!

Bis denn
eure 
Nina
 

Kommentare:

  1. Liebe Nina
    Die Jacke wird sicher toll :)
    Wenn du sie füttern möchtest würde ich ein wenig mehr Nahtzugabe geben ;)
    Ich freue mich auf dein Werk.
    Lg
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katja,
      Danke für den Tip! Bin mal gespannt ob die Jacke so wird wie ich mir das vorstelle.
      LG
      Nina

      Löschen
  2. Huhu Nina,
    ich habe auch gerade eine Cold Stopper in 110 genäht, zwar ohne Futter dafür mit Doubleface-Fleece. Ich denke, das mit dem Futter müsste bei dem Schnitt recht einfach gehen, da die Kanten ja alle eingefasst oder gesäumt werden :-) Ich bin schon gespannt auf deine Jacke.
    Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Sabine,
      das hab ich mir auch gedacht das ich das schaffen kann mit dem Futter, ich hoffe nur der Stoff verzieht sich nicht zu unterschiedlich beim nähen...
      LG Nina

      Löschen
    2. Hallo Nina,

      falls ich stoffe habe, die sich dolle unterschiedlich ziehen, umnähe ich die Schnittteile immer einmal knappkantig. Durch den Faden hält es alles besser in Form! Am RV kannst Du Stylefix kleben, dann hält es den gleich da, wo er hin gehört ;-)

      GLG
      Nadine

      Löschen
    3. Liebe Nadine!
      Vielen Dank für den Tip! Das mit dem umnähen werd ich mal ausprobieren!! In der Beschreibung steht was von Formband, welches ich auch hier hab, aber auf Fleece kann ich das wohl ehr nicht aufbügeln...
      Stylefix is eh mein ständiger Begleiter :D
      LG Nina

      Löschen
  3. Das sieht auch nach einem schönen Schnitt aus! Und wenn du ihn schon ausgeschnitten hast, kann es ja fast schon losgehen :)
    Liebe Grüße
    Franzi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Franzi,
      ich wollt auch nicht unbedingt für mein Jacken-Erstlingswerk einen zu komplizierten Schnitt...
      Ja, morgen kaufe ich nen Reißverschluss und nächste Woche kommt das Krümelmonster in den Kindergarten und dann kann ich hoffentlich endlich loslegen!
      LG Nina

      Löschen
  4. Der Schnitt ist übrigens sooooo klasse! Gefällt mir seht gut!
    GLG
    Nadine

    AntwortenLöschen
  5. Der Schnitt sieht toll aus und ich bin gespannt was du daraus machst!! :)
    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen