Montag, 3. März 2014

Fasching oder doch Karneval?

Wie auch immer...

Das Krümelmonster war heut verkleidet ;o)

als was kann man hoffentlich erkennen....


Ok, die Ohren kann man auf diesem Bild nich sooo gut erkennen :/


Daher hier nochmal ohne Model.
Die Weste hab ich nach Vorlage einer bereits existierenden (gekauften) Weste gefertigt.


Und hinten hab ich sie frackähnlich verlängert.

Dazu hab ich dem Krümelmonster seine rote Jeans und ein weißes Hemd angezogen.
Die Ohren hab ich zugegebenermaßen auch käuflich erworben.
Aber da es irgendwie in meiner Nähe keine Micky sondern nur Mini Ohren gab hab ich kurzerhand das Schleifchen entfernt ;o)


Aber der Haarreifen blieb eh nur Sekunden auf dem Kopf...


Und damit gehts nun zu Fräulein Rohmilch.
Und zu kiddikram und made4boys auch noch ;o)

So, mein Kostüm is auch noch grad rechtzeitig, also gestern Abend fertig geworden...
Ungünstiger weise hat meine Freundin mich mit ihrer Kamera fotografiert so das ich euch heut noch keine Bilder liefern kann.

Also dann bis bald
eure
Nina

Kommentare:

  1. Ui, was für eine süße Mickey Mouse... das wäre was für meine Linkparty best of Fastnacht, Karneval, Fasching 2014... schau mal vorbei... Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Doris,
      danke für den Tip ;o) werd ich wohl tun...
      LG Nina

      Löschen
  2. Ein super süßes Kostüm ist das geworden. Ganz toll.

    Liebe Grüße
    Madita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Madita,
      aber gegen deinen Weihnachtsmann und co komm ich glaub ich nich an ;o)
      LG Nina

      Löschen
  3. Da hat sich das Krümelmonster ja ordentlich in Karnevalsschale geworfen ;-). Ich kann schon verstehen, dass er lieber ohne Ohren kocht. Die landen sonst noch ausversehen im Mixer oder er verbrennt sie am Ofen :-D.
    LG Inga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das hat er wohl! Mit den Ohren haste natürlich auch recht ;o) Sicher is sicher...
      LG Nina

      Löschen
  4. Süße Idee mit der MMaus! Toll!
    LG, *zocha*

    AntwortenLöschen
  5. Ui toll. Coole Idee und süße Umsetzung. Erkennen tut man es auf jeden Fall.
    LG Florentine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Und das obwohl die Maus eigentlich keinen Schwanz hat... hatte bedenken das der beim sitzen stört...
      LG Nina

      Löschen