Donnerstag, 20. März 2014

DoppelDecker-RUMS

Heute rumst es endlich mal wieder 
nachdem es hier soooo lang ruhig war...
... auch wenn das heutige Thema nicht soo ganz zum Wetter passt...
Denn meine Kuscheldecke kennt ihr ja noch nicht!
Ursprünglich waren es mal zwei Decken,
aber wenn man den ein oder anderen Flecken nicht mehr entfernen kann... 
kam man, Frau, also ich,
auf die Idee einen DoppelDecker daraus zu nähen!


Ich hab mich, wie ihr sehen könnt, dazu entschieden aus der grünen Decke Kreise auszuschneiden und nachher noch ein paar weiße Fleecepunkte aufzunähen.


An der Kante hab ich das Zwergen-Webband aufgenäht weil es soooo gut passte ;o) und ich es liiiebe!


Nun liegt die Decke wieder einsatzbereit auf dem Sofa!

Euch allen einen sonnigen Tag!
Nina

Kommentare:

  1. Wow, die Decke ist richtig schön geworden! Eine super Idee, die Flecken rauszuschneiden!
    Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ich wusste mir nicht anders zu helfen, wegschmeißen war irgendwie zu schade...
    LG Nina

    AntwortenLöschen
  3. Gute Idee, schön geworden.
    Ganz Liebe Grüße.
    Inga

    AntwortenLöschen
  4. Ich wäre nie auf die Idee gekommen, dass du Flecken überdecken wolltest, wenn du es nicht gesagt hättest! Super! Die Decke sieht klasse aus.

    Liebe Grüße, Kati

    AntwortenLöschen