Donnerstag, 18. September 2014

Bag die 2.

Juhu!!!!!
Heute RUMST es!!
Denn nur knapp ein Jahr nach der Ersten hab ich es geschafft mir eine 2. Schnabelinabag zu nähen :D
Denn der Schnitt gefällt mir sehr gut!
Die Nr 1 war big, mit Wachstuch Innenleben und geht immer mit uns Schwimmen.
Aber für den alltäglichen Gebrauch  is sie mir eeeetwas zu big.
Also habe ich die Tante Ema Stoffe die ich letztes Jahr zu Weihnachten geschenkt bekommen habe endlich mal aus der Kiste genommen und los gings.


In Kombination mit dunklem Jeansstoff.


Und nun schaun wir noch mal ein bischen genauer hin ;o)
Zum ersten Mal hab ich Paspel selbst gemacht.
Hat funktioniert!
Danke für die Anleitung Rosi!






Mit Zip...



Der rote Stoff war eigentlich für Weihnachts-Deko-Sachen gedacht,
aaaaaaaaaber er passte einfach sooo schön ;D
Ich konnte einfach nicht anders...
Naja ein Rest is ja noch da...

Und das obwohl ich für das Innenteil auch den roten Pünktchenstoff verwendet hab.


So, das wars für heute,
bis bald ihr Lieben

eure Nina

Kommentare:

  1. die ist schön geworden. schnabi ist ja auch ganz schön aufwendig, aber es lohnt sich immer wieder wie man sieht :) lg

    AntwortenLöschen
  2. Die Tasche ist super schön geworden, mit so einer liebäugle ich auch schon immer.
    Aber das wird erst mal noch verschoben.
    Deine Stoffkombi ist ganz toll!

    Lg
    NähKäthe

    AntwortenLöschen
  3. Hallo
    die Tasche ist in echt noch viel Schöner,
    Freu mich auf den Nähkurs
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja!
      Oh ja, ich mich auch. Mal sehn ob meine Nähkunst reicht um ein Shirt für mich zu fertigen...
      Also bis bald
      LG
      Nina

      Löschen